Hautnah am Eis auf Bootstour

Faszination Eisberg

Auf geführten Bootstouren durch Fjorde den Gletscherriesen und Eisbergen zum Greifen nahe kommen. Bereits die kürzeren Bootstouren führen Sie mitten durch im Meer treibende Eisberge. Auch im Sommer führt der Ostgrönlandstrom, der größte Eisstrom der Welt,

riesige Eisschollen aus dem Polarbecken/Nordpol an Grönlands Ostküste entlang nach Süden, und es gibt zahlreiche Eisberge in allen Größen, Formen und Farben. Während der Fahrt besteht immer die Gelegenheit, Wale und Robben zu beobachten.

Schwimmenden Eisgiganten zum Greifen nahe kommen –ein unvergessliches Erlebnis.

Robert Peroni

Picknick auf einer Eisscholle

Längere Touren bringen Sie an den Rand von Gletschern, die direkt ins Meer kalben. Oder Sie umrunden in einer etwa zwölfstündigen Tour die Insel Ammassalik, entlang steil abbrechender Felstürme, die senkrecht aus dem Meer herausragen. Wer möchte, kann auch eine Eisscholle oder gar einen Eisberg besteigen und sich im Fjord treiben lassen. Sie können sicher sein, dass unsere Skipper - Grönländer und sehr erfahren - die richtige Scholle oder den richtigen Eisberg aussuchen, wo Sie dann den mitgebrachten Tee oder Kaffee genießen können.

The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Bootstour - Eisberg

Tourmöglichkeiten

erfragen Sie am besten vor Ort im Office des Red House. Wir bieten verschiedenste Ganztagestouren rund um die Insel und in die umliegenden Fjorde, zum Inlandeis und zur gigantischen Abbruchkante des Rasmussengletschers. Zudem Transferfahrten nach Kulusuk bzw. zum Startpunkt Ihrer Expedition/Trekkingtour. In der Regel bieten wir je nach aktueller Eissituation im Fjord Touren von Juni bis Oktober an.

The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Bootstour
The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Bootstour

Faszinierende Spiegelungen in stillen Fjordgewässern

The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Bootstour

Auf geführten Bootstouren durch Fjorde den Gletscherriesen und
Eisbergen zum Greifen nahe kommen.

Walsafaris im Polareis

Ostgrönland ist eines der wenigen Gebiete der Welt, wo Sie Wale im Treibeis beobachten können. Je nach Jahreszeit können Sie Orkas, Finn-, Buckel-, Nar- oder Seiwale - und natürlich auch Robben - sehen. Ideal sind die Sommermonate ab Juli, wenn das Fjordeis aufgebrochen ist, so dass sich der Wal nicht mehr den Kopf am Eis anstößt, wenn er zum Atmen auftaucht.

The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Bootstour
The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Bootstour
The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Bootstour
Robert Peroni

Contact us

Erfahren Sie mehr über aktuelle Informationen vom
THE RED HOUSE - East Greenland