Skitouren - Traumland

Unberührtes Weiß

Alleine auf dem Gipfel stehen und die erste Spur in den unberührten Schnee ziehen – das sind Traumbedingungen für Tourengeher und im abgeschiedenen Ostgrönland nahezu überall zu finden. Die Region um Tasiilaq bietet eine Vielzahl fantastischer Gipfelziele mit Traumpanorama über Fjorde bis zum Polarstrom. Sie können für viele Touren bereits direkt ab Rotem Haus die Ski anschnallen und starten.

Das Gelände variiert von sanft-hügelig bis zu extrem anspruchsvollem, teils vergletschertem Steilgelände (Fels-/ Eis-kombinierte Gipfelziele). Im Winter können somit Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden geplant werden. Informationen zu den Tourmöglichkeiten und aktuellen Bedingungen bekommen Sie bei uns im Roten Haus.

Unberührter Schnee und endlose Weite – Traumbedingungen für Skitourengeher in Ostgrönland

Anforderungen

Erfahrung als Skitourengeher ist unbedingte Voraussetzung und Sie sollten die je nach Witterung wechselnde Schneeauflage einschätzen können. Die Berge in Ostgrönland sind einsam und wenig erschlossen. Neben einer guten Kondition und ausgeprägtem Orientierungssinn sollten Sie auch eine Portion Pioniergeist für Skitouren in beinahe unerschlossenem Gelände mitbringen. Die Sichtverhältnisse können sich durch schnellen Witterungswechsel in Ostgrönland besonders rasch verändern (Whiteout durch hochalpinen Landschaftscharakter!). Sie sind sicher im Aufstieg und bei der Abfahrt, beherrschen die Spitzkehre und den Parallelschwung bei allen Schneearten – auch bei mäßigen Schneeverhältnissen und in steilem Gelände. Falls Sie Gletscherbereiche passieren, sollten Sie auch in der Gletscherbegehung erfahren sein sowie das Gehen mit Steigeisen und die Handhabung des Eispickels für steile Gipfelpartien beherrschen.

The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Skitour

Immer wieder Traumausblicke auf Fjorde und Eisberge

Text!

Viele Skitouren führen durch beeindruckendes Gletschergelände.

Schneeverhältnisse in Ostgrönland

… können sich durch starke Wetterumschwünge extrem schnell verändern. Sie variieren von windgepresst über Bruchharsch bis hin zum Traumpulver. Im Steilgelände besteht mitunter erhöhte Lawinengefahr.

The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Skitour
The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Skitour
The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Skitour - Wind

Der Wind

zeichnet seine Spuren in den Schnee. Der warme Frauenwind Naqqajaaq aus dem Osten bringt viel Feuchtigkeit und während der kalten Jahreszeit den Schnee. Zuweilen ausgiebig mit mehr als einem Meter Neuschnee über Nacht. Der eisige Piteraq, der katabatische Wind, der vom Inlandeis Plateau herunterweht, erreicht unglaubliche Geschwindigkeiten. 200 km/h sind keine Seltenheit. Er ist der Meister der Schneelandschaft, wunderschöne Windfahnen auf den Bergspitzen und Graten, im Tal und auf den zugefrorenen Fjorden hinterläßt er Sastrugi in der allerschönsten Form, Windgangeln vom Feinsten.

Ausrüstungsverleih

The Red House Expedition-Service verleiht Ihnen Touren-Equipment und Gletscher-Ausrüstung.
Skischuhe und Lawinenausrüstung sollten Sie idealerweise mitbringen.

The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Skitour - Skifelle
The Red House - Eastgreenland - Aktivitäten - Skitour - verschneites Haus

Ski anschnallen – direkt ab der Haustür

Skitour in Ostgrönland – den Gipfel Ihrer Wahl ersteigen und in absoluter Einsamkeit die eigene Abfahrtslinie im unberührten Schnee ziehen.

Robert Peroni

Contact us

Erfahren Sie mehr über aktuelle Informationen vom
THE RED HOUSE - East Greenland